Unser am 28. April auf dem Gelände um das Feuerwehrhaus durchgeführter Aktionstag fand bei der Bevölkerung regen Anklang. Das Gelände war den ganzen Nachmittag von vielen Besuchern gefüllt.

Die Besucher hatten die Möglichkeit, an einigen Mit-Mach-Stationen die Geräte der Feuerwehr selbst auszuprobieren. So konnten unter anderem die Rettungsschere, der Spreizer, die Hebekissen und diverse Strahlrohre getestet werden. Daneben hatten die Besucher auch Gelegenheit mit Feuerlöschern ein Feuer zu löschen oder sich über Rauchmelder zu informieren.

Aktionstag

Auch ein Polizeihubschrauber, die in der Nähe einen Einsatz hatte, machte kurz Halt bei uns und war für die Besucher zu besichtigen.

Durch zahlreiche Kuchenspenden (wir dürfen uns auch an dieser Stelle bei allen Spendern bedanken) konnten es sich die Besucher mit Kaffee und Kuchen noch gut gehen lassen.

Vielleicht konnten wir den Ein- oder Anderen ermutigen, sich für den aktiven Dienst bei der Feuerwehr zu entscheiden.

Hier gehts zur Bildergalerie!

   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok